Tierheim Lauterbach - Tierschutzverein Lauterbach e.V. Unsere Tiere
Katzen

Menü Menü zu

Pflegestellen

Nicht vergessen... uns gibt es auch noch!

Manche Katzen befinden sich nicht im Tierheim, sondern sind privat mit Familienanschluß auf Pflegestellen untergebracht. Sie werden hier vorgestellt:


 

Freaky und Freed

EHK, weiblich/kastriert und männlich/kastriert, geboren ca. Mai 2019, Fundkatzen

Freaky und Freed kamen zu uns, da waren sie gerade erst wenige Wochen alt. Sie wurden an einer Hauptstraße aufgefunden, ohne eine Spur ihrer Mutter. Auf ihrer Pflegestelle bekamen sie anfangs noch das Fläschchen und mussten sich erst mal in der Welt etwas zurechtfinden.
Die beiden kennen also bereits das normale Alltagsleben in einer Wohnung, mit allen Geräuschen die eben dazu gehören. Für Bällchen, Angeln und weitere Spielgelegenheiten lassen sich beide sehr begeistern. Vertrauen fassen sie, durch ihre Handaufzucht, sehr schnell. Menschen gegenüber sind sie keineswegs abgeneigt, mit dem Geschwisterchen jedoch zu toben und zu spielen ist für beide immer noch das schönste.

Vor allem unser Freed ist ein richtig anhänglicher kleiner Bube, der jedem Besucher auf die Schulter klettert und vor sich hin schnurrt. Auch Freaky holt sich gerne ihre Schmuseeinheiten ab und zeigt sich bei Besuchern von ihrer besten Seite. Freaky hat wohl eine leichte neurologische Störung, lässt sich jedoch nicht groß davon beeinträchtigen.
Freed hatte, als er zu uns kam, ziemlichen Katzenschnupfen. Leider ist dieser auch nie komplett weggegangen. Zwischenzeitlich hatte er zusätzlich noch mehrfach Abszesse an seiner Stirn - diese haben wir mittlerweile in den Griff bekommen. Unser kleiner Schmuser hat immer mal wieder Schnupfen und wird behandelt - was für Kosten auf seine zukünftigen Besitzer zukommen, können wir leider absolut nicht sagen. Aufgrund ihrer Handicaps werden Freed und Freaky nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Die beiden suchen gemeinsam ein schönes Zuhause und möchten keine getrennten Wege gehen!

FreakyFreed


Für weitere Informationen melden Sie sich bitte im Tierheim.


Wichtel (geb. 2015) möchte die Welt entdecken


Wichtel (getigert-weiß, weiblich) ist noch zu haben...
Katze Wichtel

Start > Unsere Tiere > Katzen > Pflegestellen
||


⇪